Bildungsbüro Nürnberg – Bildungsblog

Bildungsbüro Nürnberg – Bildungsblog

Bildungsblog » Start » Non-formale Bildung – Kultur
Zugänge zu kultureller Bildung für Jugendliche ermöglichen

Zugänge zu kultureller Bildung für Jugendliche ermöglichen

Kulturelle Bildung insbesondere auch bei Jugendlichen wirkt sich auf die Persönlichkeitsentwicklung und auf die gesellschaftliche Integration aus. Erworben wird sie durch die Teilhabe an (gemeinsamen) kulturellen Aktivitäten. Diese Aktivitäten können sehr vielfältig sein und umfassen etwa den Besuch von Museen, Konzerten, Theatern oder die aktive...

mehr lesen
Menschenrechtsbildung in Nürnberg

Menschenrechtsbildung in Nürnberg

Nürnberg bezeichnet sich als Stadt des Friedens und der Menschenrechte. Entsprechend gibt es in Nürnberg zahlreiche Einrichtungen, Initiativen und Aktionen im Zeichen der Menschenrechte und auch der Menschenrechtsbildung. Zu nennen ist hier aktuell die Verleihung des Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreises, die am 24. September 2023 in...

mehr lesen
„barrierefrei Lernen“ am Bildungszentrum Nürnberg – Bildungsangebote für Menschen mit und ohne Behinderung

„barrierefrei Lernen“ am Bildungszentrum Nürnberg – Bildungsangebote für Menschen mit und ohne Behinderung

Seit fast 50 Jahren bietet das Nürnberger Bildungszentrum Erwachsenenbildung für Menschen mit Behinderung an und erreicht mit diesem Angebot Menschen, die sonst im Kursgeschehen unterrepräsentiert sind. Die Fachgruppe „barrierefrei Lernen“ am Bildungszentrum richtet sich mit ihrem Kursprogramm an Menschen mit und ohne Behinderungen. Kursprogramm...

mehr lesen
Von Zivilcourage bis geschlechtliche Vielfalt – Hohe Nachfrage nach bedarfsorientierten Bildungsangeboten an Nürnberger Schulen

Von Zivilcourage bis geschlechtliche Vielfalt – Hohe Nachfrage nach bedarfsorientierten Bildungsangeboten an Nürnberger Schulen

Lavinia Schörk ist seit 2019 in der Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus (CPH) tätig, zunächst als freie Mitarbeiterin im Bereich der politischen Jugendbildung. Seit 2022 koordiniert sie das Projekt "RespACT – Vielfalt leben. Haltung zeigen". Im Interview mit dem Nürnberger Bildungsbüro berichtet sie über die Ziele und den Aufbau des Projekts und...

mehr lesen
Nürnberger Bildungsbericht 2022 – Museumspädagogische Vermittlungsarbeit des KPZ während der Pandemie

Nürnberger Bildungsbericht 2022 – Museumspädagogische Vermittlungsarbeit des KPZ während der Pandemie

Die vergangenen knapp drei Jahre brachten pandemiebedingt große Herausforderungen für die non-formale Bildungspraxis in Nürnberg mit sich, nicht zuletzt für die Museen und die Museumspädagogik. Das umfassendste museumspädagogische Angebot in der Stadt Nürnberg hat das Kunst- und Kulturpädagogische Zentrum der Museen in Nürnberg (KPZ). Es bietet...

mehr lesen
Digitale Bildung für Ältere

Digitale Bildung für Ältere

Mit dem Projekt „Wege in die digitale Welt für Ältere“ bietet das Seniorenamt der Stadt Nürnberg seit 2021 unterschiedliche Angebote zur Hilfestellung für Seniorinnen und Senioren an, um deren Zugang in die digitale Welt zu erleichtern und zugleich deren soziale Teilhabe zu stärken. Sowohl das bestehende Interesse an digitaler Anbindung als auch...

mehr lesen