Bildungsbüro Nürnberg – Bildungsblog

Bildungsbüro Nürnberg – Bildungsblog

Bildungsblog » Start » Aktuelle Bildungskonferenz » Barcamp für Bildung RELOADED: Programm

Barcamp für Bildung RELOADED: Programm

Beitrag vom 30. Sep. 2022

Beim Barcamp für Bildung am 5.10.2022 wird der gemeinsame Austausch im Mittelpunkt stehen:
ausgehend von spannenden Fragestellungen und Erfahrungen der Bildungsakteure sollen im Dialog Ideen für eine nachhaltige Bildungspraxis der Zukunft entstehen.

Es sind schon zahlreiche Sessions aus allen Bildungsbereichen angemeldet, können aber – je nach Raumsituation – auch noch am 5.10. eingereicht werden. Das Programm für den Tag ist folgendermaßen strukturiert: Programmablauf


  • Nach der Anmeldung können die Teilgebenden bei Kaffee und Tee im Foyer die ersten Gespräche mit anderen Bildungsakteuren beginnen.  
  • Um 10:00 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Marcus König im Großen Saal die Bildungskonferenz. Im Gespräch mit dem Moderator Oliver König  wird er die Leitlinien des kommunalen Bildungsmanagements darstellen und Fragen an die aktuelle Bildungspraxis stellen.
  • Tim Parth und Gökşen Meine vom Improtheater „Volle Möhre“ geben anschließend kreative und humorvolle Impulse für die weitere Diskussion.
  • Den genauen Ablauf des Barcamps erklärt Oliver König im Einzelnen (weitere Informationen zum Ablauf des Barcamps sind hier im Bildungsblog abrufbar).
  • Damit vor Ort der genaue Sessionplan entstehen kann, sind alle Sessiongebenden gebeten ihre Session kurz vorzustellen. Mit einer kurzen Interessensabfrage bei den Teilnehmenden wird geklärt, wo die Session stattfindet.
  • Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit zwei Sessions komplett wahrzunehmen. Sie können aber auch währenddessen wechseln und in verschiedene Themen „schnuppern“.
  • In und nach der Kaffeepause können die Kurzprotokolle aus den Sessions betrachtet und in Blitzlichtern kurz dargestellt werden.
  • Vertreterinnen und Vertreter der Stadtspitze und Stadtverwaltung aus dem Geschäftsbereich Kultur, dem Referat für Jugend, Familie und Soziales und dem Referat für Schule und Sport gehen mit den Mitwirkenden des Barcamps in den Austausch und diskutieren mit Ihnen über Möglichkeiten der Umsetzung.
  • Um gleich „mit der Arbeit anfangen“ zu können, besteht am Ende des Barcamps die Möglichkeit sich direkt miteinander zu vernetzen und Absprachen für das weitere Vorgehen zu treffen.

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Kinderbeteiligung, Erfahrungswerte aus der Zeit der Pandemie und Rückschlüsse für die Zukunft - BildungsBlog - […] Geschäftsführerin der Kinderkommission Cornelia Scharf wird im diesjährigen Barcamp für Bildung am 5.10.22 die Erfahrungen mit den Instrumenten vorstellen…

Das könnte Sie auch interessieren:

Anmeldung zur 14. Nürnberger Bildungskonferenz am 16.11.2023

Die 14. Bildungskonferenz zum Thema „Fachkräfte gewinnen durch Grund-, Sprach- und Weiterbildung“ findet am 16. November 2023 im südpunkt in Nürnberg statt. Der Mangel an Fachkräften, mittlerweile an Arbeitskräften insgesamt, ist für Nürnberger Betriebe und soziale...