Bildungsbüro Nürnberg – Bildungsblog

Bildungsbüro Nürnberg – Bildungsblog

Bildungsblog » Start » Aktuelle Bildungskonferenz » Barcamp für Bildung: Das Gemeinschaftshaus Langwasser als vielfältiger Veranstaltungsort

Barcamp für Bildung: Das Gemeinschaftshaus Langwasser als vielfältiger Veranstaltungsort

Beitrag vom 26. Okt 2021

Das Gemeinschaftshaus Langwasser ist einer der größten Nürnberger Kulturläden und ein offener und durch Vielfalt geprägter Ort. Hier treffen sich Menschen aus unterschiedlichen Vereinen, sozialen Institutionen und Kulturen und es finden verschiedenste Veranstaltungen, wie Konzerte, Ausstellungen und Vorträge statt. So ist das Gemeinschaftshaus Langwasser als Ort der Begegnung und Vernetzung eine wunderbare Kulisse für das Barcamp für Bildung.

Auch räumlich passt das Gemeinschaftshaus sehr gut zum neuen Barcamp-Konzept: Das neusanierte und seit Anfang des Jahres wiedereröffnete Gemeinschaftshaus birgt im großen, lichtdurchfluteten Saal viel Raum für den gemeinsamen Austausch im Plenum, hat aber auch viele kleinere Orte für die unterschiedlichen Sessions. Besucher und Besucherinnen des Barcamps dürfen auch auf die Stadtbibliothek Langwasser gespannt sein, die ebenfalls eine Umgebung für eine Session sein wird.

Hier finden Sie den Raumplan für den 11.11.21: Raumplan Gemeinschaftshaus Langwasser

Hier können Sie sich ein genaueres Bild vom Gemeinschaftshaus Langwasser machen: Gemeinschaftshaus Langwasser

Die Anfahrtsskizze finden Sie hier: Anfahrt zum Gemeinschaftshaus Langwasser


Titelbild: © Stadt Nürnberg / Gemeinschaftshaus Langwasser.

0 Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren:

Filme zur Bildungspraxis 2021

Das gemeinsame Team von Bildungsbüro und Medienzentrum PARABOL hat drei ganz verschiedene Bildungsprojekte und Bildungseinrichtungen in Nürnberg (Lothar-von-Faber-Schule, Straßenkreuzer e.V. und DEGRIN - Begegnung und Bildung in Vielfalt e.V.) besucht und erkundet,...

Barcamp für Bildung auf 2022 verschoben

Alle standen schon in den Startlöchern: rund 200 angemeldete Teilgeberinnen und Teilgeber, mehr als 25 Aktive, die vorab Sessions angemeldet hatten, der Oberbürgermeister Marcus König und die Vertreterinnen der Stadtpolitik. Sie alle wollten am 11.11. im „Barcamp für...