Bildungsbüro Nürnberg – Bildungsblog

Bildungsbüro Nürnberg – Bildungsblog

Bildungsblog » Start » Aktuelle Bildungskonferenz » Bildungskonferenz im neuen Format – Was verbirgt sich hinter einem „Barcamp“?

Bildungskonferenz im neuen Format – Was verbirgt sich hinter einem „Barcamp“?

Beitrag vom 21. Sep 2021

Ein Barcamp beruht auf einem beteiligungsorientierten und offenen Veranstaltungskonzept. Das Format orientiert sich an den Bedürfnissen der Anwesenden, die als Teilgeberinnen und Teilgeber im Mittelpunkt stehen und fördert sowohl den gemeinsamen Austausch von Erfahrungen und Wissen sowie das Lernen voneinander. Die Offenheit des Barcamps besteht darin, dass zwar das Thema des Barcamps vorgegeben ist, aber die Teilgeberinnen und Teilgeber die Inhalte noch am Tag der Durchführung mitgestalten können.

Um alle Beteiligten auf einen Wissenstand zu bringen, wird zu Beginn der Ablauf und die Methode des Barcamps erklärt. Dabei wird deutlich, dass das Herzstück des Barcamps die sogenannten „Sessions“ sind. Jede anwesende Person kann sich an dem Veranstaltungstag oder manchmal auch bereits im Vorfeld, wie beim Barcamp für Bildung, dazu entscheiden, aktiv Teil des Barcamps zu werden. Im Rahmen der Sessions (meist ca. 45 Minuten) können Aspekte der eigenen Bildungsarbeit zur Debatte gestellt, gemeinsam reflektiert und es kann nach Lösungswegen für aktuelle Herausforderungen gesucht werden.

Aus den eingereichten Session ergibt sich ein Sessionplan, welcher mit Zeit und Ortangaben allen Anwesenden einen Überblick und Orientierung bietet. Für die Sessions gibt es keine vorherige Anmeldung, jeder und jede entscheiden sich vor Ort für die Teilnahme. Um sich für eine interessante Session entscheiden zu können, stellen alle Sessiongeberinnen und -geber ihr Thema oder Fragestellung kurz vor. Danach teilen sich die Menschen selbst zu. Zwischen den laufenden Sessions kann jederzeit gewechselt werden.

Nach der letzten Sessionrunde finden sich alle wieder im Plenum zu einem gemeinsamen Abschluss ein.

Die Informationen, um eine Session für das “Barcamp für Bildung” einzureichen, finden Sie hier.


Erklärvideo: Was ist ist ein BarCamp?


Titelbild/Video: © Corporate Learning Community / YouKnow.

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Barcamp für Bildung: Programmablauf - BildungsBlog - […] 13. Bildungskonferenz findet am 11. November 2021 als „Barcamp für Bildung“ statt und stellt alle Anwesenden als Teilgeberinnen und…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt anmelden: Barcamp für Bildung am 11.11.2021

Die 13. Nürnberger Bildungskonferenz findet in diesem Jahr in Form eines Barcamps (als 3G-Veranstaltung) statt. Eine Anmeldung zur Konferenz ist ab sofort möglich. Sie können sich hier zum "Barcamp für Bildung" am 11. November 2021 im Gemeinschaftshaus Langwasser...

Barcamp für Bildung: Programmablauf

Die 13. Bildungskonferenz findet am 11. November 2021 als „Barcamp für Bildung“ statt und stellt alle Anwesenden als Teilgeberinnen und Teilgeber von Erfahrungen und Wissen in den Mittelpunkt. Oberbürgermeister Marcus König eröffnet die Bildungskonferenz um 10.00 Uhr...

Berufliche Schulen – Beispiele aus dem Distanzunterricht

Die Situation an den Schulen ist seit dem vergangenen Jahr durch massive Veränderungen geprägt, insbesondere aufgrund von fehlender Präsenz in den Klassenräumen und an anderen Ausbildungsorten. Dadurch musste von gewohnten Abläufen abgewichen und improvisiert werden....